Patrick Preller

Beschreibung

Jeder Mensch hat seine eigene Vorstellung von einen Monster. Der Künstler Patrick Preller präsentiert uns diese der kleinen Wesen als fröhlich bunte Pop-Art Monster. Die Monster, welche zu Beginn auf eine Metallplatte gezeichnet, mit 30.000°C fein ausgeschnitten, dann poliert und zum Schluss lackiert werden, zeigen sich in lustigen Posen und manchmal auch mit Blumen oder im Gras versteckt.

Vita

1973
in Fürth geboren

Ausbildung zum Gesellen als Kunstschmied

1997 bis 2003
Studium an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg

2001
erste Preis beim Fürther Skulpturenweg 2000/2001

seit 2003
freischaffender Künstler.